Human-Femurkopf

Der Einsatz allogener Gewebetransplantate ist fester Bestandteil der Therapie von Knochendefekten in der Orthopädie und Unfallchirurgie. 

Seit mehr als 23 Jahren hat sich das Marburger Knochenbank-System als Standard für die sichere Versorgung mit thermodesinfizierten Femurköpfen in Deutschland etabliert. Mehr als 200.000 Implantationen weltweit belegen die Sicherheit und Qualität des Systems. Der nach diesem Verfahren hergestellte Human-Femurkopf steht seit 2007 als Arzneimittel zur Verfügung.