Get Adobe Flash player
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Kosa® Hochfest Produkte

 

 

Trevira® Hochfest war ein eingetragenes Warenzeichen der Hoechst AG.

Durch den Verkauf der Trevirabetriebe an die Firma KoSa wurde das eingetragene Warenzeichen auf den Namen KoSa® Hochfest geändert.

Die chemische Zusammensetzung und die Fertigung der von uns verwendeten Filamenttypen entspricht exakt den damaligen Vorgaben von Hoechst.

Es handelt sich um ein Polyethylenterephthalat, bei dem die Molekularstruktur der Einzelfilamente durch Thermofixierung ausgerichtet wird, sodass der Faden höheren Beanspruchungen standhält, speziell in der Zugbelastung und der Torsion.

Polyethylenterephthalat wird seit ca. 40 Jahren als Implantatmaterial verwendet, speziell im Bereich der künstlichen Blutgefäße.

Seit 1980 werden KoSa® Hochfest-Bänder, eine Entwicklung der Hoechst AG in Zusammenarbeit mit dem damaligen Direktor der BG-Unfallklinik Frankfurt, Prof. Dr. Contzen, implantiert.

 

Aktuell

- 11. Update Kassel

- Vorträge 10. Update Kassel

- Vorträge 9. Update Kassel

- QM Unterlagen

- Knorpelfräse

Aktualisiert: 01.06.2016
Startseite Produkte KoSa® Hochfest Produkte